"Immer verbunden..."

Gstaad- 

hier machte Pater Paul mit

Pater Walter Ferienvertretung

 

 

 

 

Nach einem Kaffehalt in Spiez fahren wir im Golden Express weiter.

 

 

Ein Bahnbeamter bringt uns den Fahrplan persönlich an unseren Kaffeetisch in Spiez. Einfach wunderbar!

 

Es ging so, meinte Pater Paul zu den Ferien hier

 

Ausgerechnet vor der reformierten Kapelle sitzt dieser Querflötenspieler mit Zuhörer...

 

Ausgerechnet vor der reformierten Kapelle sitzt dieser Querflötenspieler mit Zuhörer...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausgerechnet vor der reformierten Kapelle sitzt dieser Querflötenspieler mit Zuhörer...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier könnte man Pater Paul Vautiers

 

Hier könnte man Pater Paul Vautiers

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier könnte man Pater Paul Vautiers

 

Das Pfarrhaus in Gstaad. Hier muss er gewohnt haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die katholische Kirche in Gstaad. Sie ist dem heiligen Josef geweiht. Man kann ihn nirgendwo erkennen.   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freundlich, sauber, aber für mein Empfinden zu düster, fast Angst machend.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kerzen brennen, ein Zeichen von lebendigem Glauben auch hier, an diesem mondänen Ort

 

 

 

 

Auf Empfehlung des Buschauffeurs essen wir gut und preiswert und perfekt bedient im Hotel Victoria. Wir schreiben an unseren gemeinsamen Bekannten, Pater Bischof Francisco José, einen lustigen Gruss

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wasser, Jesus, der Wassermann von Pater Paul Vautier. Wie lange wird es gehen, bis man seine Texte hier aufführt?

 

 

 

"...himmelwärts!"

Nach oben