"Immer verbunden..."

 

 

 

 

Nigeria - on fire for the mission -

 

"Ich kenne alle unsere künftigen Priester und habe mit ihnen gearbeitet.

Sie kommen aus Ländern, Völkern und Kreisen, in denen das Leben noch viel persönlicher abläuft.

Familie, Beziehung, Freundschaft nehmen mehr Raum ein.

Das Bewusstsein, dass es wichtig ist, dass Leute „hinter mir stehen“, mich begleiten, für mich da sind,

wenn ich sie brauche, ist noch viel stärker.

Gelernt wird viel mehr im Gespräch, in der Beziehung, nicht durch Information und Bücher."

Pater Paul Vautier im Jahr 2007

 

 

Seine Studenten bei der Diakonatsweihe:

 
 
 
 
Das Bild unten schickte mir Pater Paul persönlich per E - Mail aus Nigeria!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

"...himmelwärts!"

Nach oben